Aktuelle Themen

Aus dem AFET

Perspektivplanung für junge Flüchtlinge – Tagungsdokumentation erhältlich

An der Tagung des Dialogforums „Bund trifft kommunale Praxis" des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIfU) in Kooperation mit dem Bundesverband für Erziehungshilfe – AFET e.V. nahmen ca. 130 Interessierte teil. Im Fokus der Veranstaltung stand drei Jahre „nach dem Ankommen" die Perspektivplanung in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen in Bezug auf die Hilfeplanung insgesamt, mögliche Hilfeformen auch nach dem 18. Lebensjahr sowie die Zukunftsperspektiven und Verselbständigung junger Flüchtlinge. Wie ist der aktuelle Stand, wie sind die Perspektiven der Integration junger Geflüchteter und welche Aufgaben und weiteren Herausforderungen sind damit fachlich, infrastrukturell und personell für die Kinder- und Jugendhilfe verbunden? Die Tagungsdokumentation liegt jetzt vor. Weitere Informationen hier.

« zurück